Schwimmjugend Eventnachmittag

Wie in jedem Jahr hat die Schwimmjugend des SV Buers sich zu einem Event verabredet. In diesem Jahr stand das Bowling in der Firebowl Arena auf dem Programm. Die Jugendwarte Rebekka und Robert organisierten einen tollen Eventnachmittag. Eine Starterliste wurde aufgestellt, jeder bekam ein Paar mehr oder weniger gut passende Turnschuh verpasst und ehe man sich versah, hatte man eine Kugel mit drei Löchern in der Hand und 10 Kegel weit hinten auf der Bahn vor sich.
Drei Schritte Anlauf – Schwung geholt – und im richtigen Moment die Kugel losgelassen – so einfach ist Bowling. Und wenn man auch noch die Kegel trifft und dabei viele umfallen, dann ist Bowling erst richtig schön.

So hatten über 30 Kinder zwei Stunden miteinander verbracht, etwas geschwatzt, neue Bekanntschaften gemacht und natürlich auch etwas gebowlt. Das Ergebnis, wer am Ende die meisten Punkte hatte, interessierte nur nebenbei.
Toll fanden alle, dass der Nachmitag so viel Spaß gemacht hat. Alle hatten viel Spaß miteinander und hoffen, dass beim nächsten Mal wieder ein Strike geworfen wird.

      

Text+Fotos: Sven Bischoff

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.